Prototypenschmiede Cup

Impressionen

Timeline

  • 1. Prototypenschmiede Cup

    Im Jahr 2015 startete die Schützengesellschaft Bempflingen e.V. in Kooperation mit der PS - Prototypenschmiede GmbH anlässlich der Einweihung ihres neuen Bogenplatzes den Prototypenschmiede Cup. Der Cup wurde als 900er WA Runde international ausgeschrieben und zum Leistungsabzeichenerwerb bei der WA angemeldet.

  • 2. Prototypenschmiede Cup

    Nach dem Start des Prototypenschmiede Cup 2015 und dem positiven Feedback der Schüt-zen war klar, dass 2016 der PS Cup in die zweite Runde geht. 61 Startet hatten sich hierfür angemeldet, auch die neu eingeführte offene Blankbogen Klasse wurde mit 7 Startern gerne Angenommen. Nachdem die Teilnehmerzahl bekannt war, wurde der Bogenplatz hergerichtet und der Bewirtungswagen kurz vorher fertiggestellt. Auch dieses Jahr begrüßte uns die Sonne freudestrahlend und rundete diesen sportlichen und Fairen Wettkampf ab.

  • 3. Prototypenschmiede Cup

    Auch der dritte PS Cup konnte einige Neuerungen und Erfolge verzeichnen. Zwei Wochen vor Meldeschluss ging die Letzte Anmeldung raus und der PS Cup war vollkommen ausgebucht. 64 Starter und Starterinnen freuten Sich den neu eingeführten PS Cup (Engl. Tasse) im extra hierfür designten Pokal in einem fairen Wettkampf zu erkämpfen. Wir sind schon gespannt, wie die Tasse nächstes Jahr aussehen wird.

  • 4. Prototypenschmiede Cup

    2018 – der PS Cup ging dieses Jahr in die 4. Runde. Auch dieses Jahr waren die Startplätze frühzeitig vergeben und es konnten nach ein paar krankheitsbedingten Ausfällen sogar noch Starter Nachgezogen werden. Das Design des Pokals (Tasse) forderte die Kreativität unsere Schützen, denn es gab dieses Jahr eine sogenannte Memo Tasse. Auf dieser können die Sieger Informationen mit Kreide niederschreiben oder sie künstlerisch gestalten.